Wann:
24. März 2017 um 9:00 – 17:00 Europe/Berlin Zeitzone
2017-03-24T09:00:00+01:00
2017-03-24T17:00:00+01:00
Wo:
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
Österreich

Viele Schulentwicklungsbeispiele zeigen: Unsere Haltung ist entscheidend, unsere Haltung gegenüber Schülerinnen und Schülern, unsere Haltung gegenüber Lehrerinnen und Lehrern und unsere Haltung gegenüber Eltern. Aber was bedeutet Haltung? Welche Haltung erfordert „potenzialentfaltende“ Schule? Wie entwickelt sich eine achtsame Haltung und Kultur an einer Schule? – Darum geht’s im nächsten „Schule im Aufbruch“-Tag.

x_F3B4639

Schwerpunkte:

  • Input: Was ist Achtsamkeit? Und was hat die Haltung der Achtsamkeit mit Lernen zu tun?
  • Inspiration: Welche Beispiele zu Lernkultur, Schulkultur und Raumkultur berühren, inspirieren und ermutigen mich?
  • Praxis: Wie können wir Achtsamkeit an unseren Schulen leben?
  • Aufbruch: Welche ganz konkreten Ideen zu achtsamer Haltung kann ich für mich und meine Schule mitnehmen?
  • Wann? – Freitag, 24. März 2017, 09:00 – 17:00
  • Wo? – Arbeiterkammer-Bildungszentrum, 1040 Wien,
    Theresianumgasse 16-18