Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz und Gründungsjahr 

Schule im Aufbruch gGmbH
Marie-Curie-Allee 8
10315 Berlin

Ansprechperson:
Björn Lefers (Geschäftsführer)
björn.lefers@schule-im-aufbruch.de

Gründungsjahr: 2013

Registergericht:
Amtsgericht Charlottenburg Berlin | HRB 149695 B

2. Unsere Satzung. Unsere Vision und unser Wirken.

Unsere Satzung findest Du hier. Mehr zu unserer Vision und unserem Wirken kannst Du hier nachlesen. 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Gemeinnützigkeit von Schule im Aufbruch (Steuernummer 27/612/09110) wurde am 02.08.2023 vom Finanzamt für Körperschaften I, Berlin, mit dem Freistellungsbescheid bestätigt. Es werden folgende gemeinnützige Zwecke gefördert: Förderung der Volks- und Berufsbildung, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger*innen 

Gesellschafter*innen: Margret Rasfeld, Gerald Hüther, Jamila Tressel
Geschäftsführer*innen: Margret Rasfeld, Björn Lefers

5. Tätigkeitsbericht

Der Tätigkeitsbericht 2022 kann hier heruntergeladen werden.

6. Personalstruktur

Schule im Aufbruch beschäftigt 11 festangestellte Mitarbeiter*innen (vorwiegend in Teilzeit) und 3 Honorarkräfte. Daneben sind freiberufliche Multiplikator*innen und Transformationsbegleiter*innen für Schule im Aufbruch tätig.

7. und 8. Mittelherkunft und -verwendung

Der Jahresabschluss 2022 kann hier heruntergeladen werden.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit 

Die Schule im Aufbruch gGmbH ist Gesellschafter (mit 25% der Anteile) an der Schule im Aufbruch Bayern gGmbH.

Die Schule im Aufbruch gGmbH ist verbunden mit dem Netzwerk Schule im Aufbruch e.V. 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

  • 2021: Schöpflin Stiftung, Software AG Stiftung
  • 2022: Schöpflin Stiftung, Software AG Stiftung, Knodel Foundation
  • 2023: Schöpflin Stiftung, Software AG Stiftung